Willkommen

Das Geschwister Scholl Gymnasium Stadtlohn hat ein ganz eigenes Schulkonzept. Sie hat es sich zum Leitziel gemacht die Gesundheitserziehung in ihren Lehrplan mit einzubeziehen. Leitfächer hierfür sind neben Biologie auch Politik, Religion und Musik. Daneben gibt es Schulprojekte die fächerübergreifend sind. Damit wird auch das eigene Handeln und die Entwicklung einer individuellen Persönlichkeit gefördert und gefordert. Schon in der 5. und 6. Klasse gibt es ein sogenanntes Life-Skills Programm. Hier lernen die Schüler mit Schwächen wie geringem Selbstwertgefühl, Gruppendruck und Angst angemessen umzugehen.

Die Leitziele der Schule sind die Übernahme von Selbstverantwortung. Das heisst, jeder ist selbst verantwortlich für den Aufbau und weitere Entwicklung seiner Ziele, wobei Lehrer Hilfestellungen dabei leisten. Auch soziales Engagement sind ein Grundsatz des Gymnasiums.

Kooperationsfähigkeit und vor allem auch Kritikfähigkeit stehen im Mittelpunkt der Leitziele des Geschwister Scholl Gymnasiums Stadtlohn. Dies wird in Lerngruppen gefördert und gefordert.

Zahlreiche Projekte neben dem Schulunterricht sollen die Schüler zum Nachdenken und kritischem Umgang mit ihrer Umwelt bringen. Gerade sammelten Schüler der achten Klassen 8.000 durch einen Solidaritätslauf für Kinder in Not.